Heinrich GbR
DigitalStrom
Links
Impressum


Besucherzähler

Komfort, Sicherheit und Nachhaltigkeit

digitalSTROM vernetzt elektrische Geräte auf einfache Art und Weise miteinander. Der Stromverbrauch wird sicht- und messbar. Gleichzeitig steigen Sicherheit und Komfort.

Ein ameisengroßer Chip macht es möglich: Direkt in die Geräte verbaut
oder in einem Zwischenstecker, lässt er die Geräte miteinander kommunizieren. Das funktioniert über das bestehende 230-V-Stromnetz. Die Installation erfolgt mit wenigen Handgriffen. digitalSTROM-Geräte vermitteln zwischen Stromerzeugung und Stromverbrauch. Der digitalSTROM-Chip senkt den Standby-Verbrauch elektrischer Geräte von herkömmlichen 3 bis 5 auf unter 0.3 Watt. Geräte verbrauchen so nur dann Strom, wenn es wirklich notwendig ist. Gleichzeitig wird der Stromverbrauch der einzelnen Geräte sichtbar. Ein einfaches Ampelsystem zeigt unüblich hohen Stromverbrauch an. Das kleine rote Lämpchen weist auf ungewollten Betrieb oder auf defekte Geräte hin. Eine abgenutzte Kühlschrankdichtung wird damit ebenso schnell erkannt und kann durch einen Fachmann repariert werden wie bislang der tropfende Wasserhahn. digitalSTROM hilft, den Stromverbrauch zu senken dank umfassender Transparenz des Verbrauchs.

Quelle : Digitalstrom.org

 

weitere Informationen über Digitalstrom

 

Produktkatalog Digitalstrom

 

 

Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der hier verlinkten Seiten haben.

Top